DotCom-Veteranin - Comeback mit Suchmaschinen-Marketing

Marketingman - Online Marketing Magazin

stop
Home Dienste Kontakt Impressum

DotCom-Veteranin - Comeback mit Suchmaschinen-Marketing

Suchmaschinen-Marketing: Efficient FrontierSilicon Valley Veteranin Ellen Siminoff wagt nach jahrelanger Abstinenz in der Internet-Szene den Wiedereinstieg in die DotCom-Welt und bekleidet den Posten des CEO innnerhalb des jungen Suchmaschinen-Marketing-Unternehmens Efficient Frontier.

Ellen Siminoff, DotCom-Veteranin und in Silicon Valley - aufgrund ihrer Eigenschaft, auch unliebsame Entscheidungen relativ schnell zu fällen - bekannt als "Dr. No" , kehrt nach 2-jähriger Abstinenz auf dem Parkett der Internetwelt zurück und hat sich vorgenommen, das Suchmaschinen-Marketing-Unternehmen Efficient Frontier an die Spitze der US-Online-Marketer zu führen. Insider trauen der auch als Deal-Maker und schnell entschlossene Persönlichkeit bekannten Stanford-Absolventin einiges zu, verfügt sie doch aus "früheren Zeiten" über aussergewöhnlich gute Kontakte zu Entscheidern und Marketing-Verantwortlichen grosser Unternehmen.

Ellen Siminoff hatte ihren Mann David im Rahmen ihres Studiums an der Stanford Business School kennengelernt; dieser verdiente viele Millionen durch den früfen Kauf von Anteilen an Yahoo, America Online, Netscape und Amazon.
1995 nahm Ellen einen Job bei Yahoo an und wurde auf Anhieb Herrin über die Yahoo-Communities. Bis 2001 betreute sie verschiedene Bereiche des US-Internetportals, wie z.B. Chat, Small Business, Business Development. Bevor sie Yahoo verliess, galt sie - neben Tim Koogle und den 2 Mitgründern von Yahoo - als eine der wichtigsten vier Führungspersönlichkeiten des Unternehmens. Ausgebrannt und müde, kehrte Ellen Siminoff im Jahr 2001 Yahoo den Rücken und konzentrierte sich ausschliesslich auf ihr Privatleben und Fitness.

Doch das Privatier-Dasein war für die umtriebige Lady wohl auf Dauer zu wenig, denn schon bald trug sie sich mit dem Gedanken, etwas Neues anzufangen. Und so traf sie Dr. Anil Kamath (ebenfalls ein Stanford-Absolvent), der ihr einen komplizierten Software-Algorithmus vorstellte, der die Effizienz der Massnahmen im Suchmaschinen-Marketing enorm verbessern soll; was der junge Absolvent für die Umsetzung seiner Idee benötigte war Geld und ein erfahrenes Management...

Ellen Siminoff fand Gefallen am boomenden Markt für Online-Marketing, nahm die Sache in die Hand und besorgte über vorhandene Beziehungen 4 Millionen Dollar Anfangskapital von Geoff Yang, ein ehemaliger Bekannter ihres Mannes und Chef einer namhaften US-Investment-Firma. Sie wurde CEO des Suchmaschinen-Marketing-Unternehmens und nutzte ihre Kontakte um - nach eigenen Angaben - 3 der 5 grössten Online-Werbetreibenden in den USA, für Efficient Frontier als Kunden zu akquirieren. Fortsetzung folgt...

 

Frühere Artikel aus dieser Rubrik:

Schnellsuche

Themenbereiche

Newsletter


 Abonnieren
 Abbestellen

Schnellauswahl

Zurück Mai '16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Empfehlungen

Sämtliche Logos und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.
© 2004 by Marketingman

Validome.org - Valid HTML 4.01!